Beratungsinfos Hypnose

Bitte lese meine Beratungsinfos vor einer Anfrage für eine Hypnosesitzung genau durch.

Terminvereinbarung und Terminverschiebung

Terminvereinbarung

Bei Interesse an einer Hypnosesitzung, kannst du mir eine E-Mail an  lebensfluesterin@web.de schreiben und mir deine Rückrufnummer mitteilen. Oder du rufst mich an unter der Festnetznummer +49 (0) 4946 / 9169807. Eine verbindliche Terminvereinbarung erfolgt grundsätzlich telefonisch. Auf diesem Weg können wir vorab Sitzungsinhalte besprechen und offene Fragen hierzu klären.

Terminverschiebung / Terminabsage

Eine Terminverschiebung oder Absage ist im Vorfeld problemlos möglich. Sollte keine Absage erfolgen, behalte ich mir vor, 50% Ausfallgebühr gemäß des nicht abgesagten Termins einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

Wichtiger Hinweis: Terminabsagen bitte nur telefonisch! Außerhalb meiner Sprechzeiten (Sprechzeiten Montag bis Freitag 9-19 Uhr), oder wenn ich mich in einer Klientensitzung befinde, kannst du mir dein Anliegen auf meinen Anrufbeantworter sprechen.

Wie lange dauert eine Hypnosesitzung?

Wie lange eine Hypnose-Sitzung dauert, hängt von verschiedenen Umständen und persönlichen Faktoren ab. Bei der Erst-Sitzung nehme ich deine persönlichen Daten auf und wir besprechen gemeinsam die weitere Vorgehensweise ab. Zu Beginn einer Hypnosesitzung findet immer ein Vorgespräch statt, um individuelle Besonderheiten oder Gegebenheiten zu besprechen. In der Regel dauert eine Erst-Sitzung ca. 1,5 bis 2 Stunden, weitere Sitzungen inklusive Vorgespräch ca. 1 Stunde.

Wie viele Hypnosesitzungen werden benötigt?

Langwierige wiederkehrende Sitzungen über Wochen und Monate, liegen vermutlich nicht in deinem Interesse und auch nicht in meinem Bestreben. Aus diesem Grund reduzieren sich die Anzahl unserer gemeinsamen Sitzungen auf das Nötigste.
Bei manchen Themen (z.B. bei Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung) oder wenn das „Problem“ tief im Unterbewusstsein verankert ist, sind erfahrungsgemäß meist mehrere Sitzungen erforderlich. Hier empfehle ich das vergünstigte Gesamtpaket, bestehend aus 4 Hypnose-Sitzungen.

Was geschieht während der Hypnose?

Die meisten Menschen nehmen die Hypnose als eine sehr tiefe und angenehme Entspannung wahr, vergleichbar etwa mit tiefer Meditation – also ein sehr angenehmer, wohltuender Zustand. Zu Beginn einer jeder Sitzung findet ein Vorgespräch statt, in dem deine persönlichen Besonderheiten und dein Thema besprochen werden. Anschließend machst du es dir ganz bequem und ich werde einfach nur ganz ruhig zu dir sprechen. Dabei wirst du dich  immer mehr entspannen. Selbst in tiefer Hypnose schläftst du nicht, sondern du hast die ganze Zeit alles unter Kontrolle. Du fühlst dich für eine Weile nur sehr wohltuend und tief entspannt, aber du bekommst alles mit, was um dich herum geschieht und was gesagt wird. Selbst in tiefer Trance hast du alles unter Kontrolle. Du wirst in Hypnose nichts tun oder sagen, was du nicht auch im Wachzustand tun oder sagen würdest.

Gibt es irgendwelche Risiken?

Wenn eine Hypnose fachmännisch durchgeführt wird, gibt es kein Risiko. Du schläfst nicht in Hypnose, wie oft irrtümlich angenommen wird. Du bist während und nach der Hypnose angenehm entspannt und geistig hellwach. Du bekommst alles mit, was um dich herum geschieht. Niemand kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden. Du hast jederzeit die Kontrolle über alles, was in der Hypnose geschieht. Nach der Hypnosesitzung hast du einen klaren Kopf, kannst dich konzentrieren und auch das Autofahren ist unproblematisch.

Rechtlicher Hinweis zu meinen Sitzungen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine angebotenen Tätigkeiten nicht die Dienste eines Arztes, Heilpraktikers oder medizinischen Therapeuten ersetzt und sich grundlegend von der Tätigkeit des Arztes, Heilpraktikers oder medizinischen Therapeuten abgrenzen.

Meine Tätigkeitsschwerpunkte dienen der allgemeinen Entspannung und Stressbewältigung, der Gesunderhaltung und Gesundheitsvorsorge, der Persönlichkeitsentwicklung, sowie der Unterstützung persönlicher Ziele (Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung etc.).
Nicht möglich sind Hypnosesitzungen bei Leiden mit medizinischem Hintergrund. Solltest du wegen eines Leidens in medizinischer, naturheilkundlicher oder medizinisch-therapeutischer Behandlung sein, so unterbreche diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit deinem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeut.

Ich weise darauf hin, dass ich weder Diagnosen stelle noch Heilungsversprechen gebe. Ebenso ersetzen die Textinhalte dieser Webseite keinesfalls ärztliche Beratung und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose, Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Wende dich bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden, immer an den Arzt oder Heilpraktiker deines Vertrauens!

Advertisements